FEHRFELD 58/59 | 28203 BREMEN | Telefon 0421 / 794 249 15


MO - DO 18 H BIS 2 H / FR 18 H BIS OPEN END

SA 14 H BIS OPEN END / SO 14 H BIS 0 H




9/02/2016





Ab diesem Wochenende haben wir wieder Samstags und Sonntags ab 14h für euch geöffnet!

1/04/2014

Damit es euch nicht langweilig wird...

...geht am Dienstag den 29.04 geht der StadtPuls-Dienstag im Fehrfeld Bremen in die dritte Runde! Dieses mal wieder mit Pifi Hifi und Marty McFly vom Risin High Sound. Neben gutem alten Hip Hop gibts auch ein wenig Reggae und Dancehall auf die Ohren! 


...sagt das Fehrfeld am Dienstag den 6.5 "filmreif" und bietet Cocktails aus Film & Fernsehen...Klar dass da ein Wodka Martini (geschüttelt natürlich) und der Appletini nicht fehlen dürfen!




                                                                                                                                                  ...läuft.

9/29/2013





Bevor alle am Mittwoch richtig Gas geben heisst es am Dienstag erstmal...
Fehrfeld sagt: Gin! Gin!

Jeden ersten Dienstag im Monat kredenzt Kimbo leckere und raffinierte alkoholische Erfrischungsgetränke. Dieses Mal dürft ihr euch auf ausgewählte Gin-Sorten freuen.

12/04/2012

Im Dezember...

...sollte unbedingt unser hausgemachter Glühwein probiert werden! Unglaublich lecker!

... muss ausnahmsweise der Tatort am Sonntag den 9.12 aufs heimische Sofa verlegt werden! Wir schliessen dann bereits um 18h, weil wir dann auch mal ordentlich Weihnachten feiern wollen - mit Alkohol, Exzessen, Skandalen...man kennt das ja von Weihnachtsfeiern so.

...öffnen wir über die Feiertage wie folgt:
24.12 ab 20h geöffnet
26.12 - geschlossen!
31.12 ab 20h geöffnet
1.1 - geschlossen!

Wir wünschen natürlich frohes Fest & guten Rutsch usw. usf. und sehen uns bald wieder...
...im Fehrfeld!



6/19/2012


 So sieht das bei uns aus, wenn das Wetter bei der EM auch mal ausnahmsweise richtig gut ist...




5/30/2012

Alles neu macht der Mai. Und der Juni.

Hier wird es nie langweilig und wir freuen uns schonmal auf die EM.
Trotz der ruhmlosen Niederlage gegen die Schweiz:

Alle Spiele auf Leinwand!

Nicht mehr im Team ist übrigens...
...die warme Küche und das Frühstücksbüffet.

Dafür neu in der Mannschaft...
...unser Kicker im Keller und ein paar Snacks für Zwischendurch.